≡ Menu

Die Dap-Kings spielen für Dylan

Der Produzent Mark Ronson schwimmt derzeit auf einer Welle des Erfolgs, was er anpackt wird zu Gold (A.Winehouse, L. Allen, sein Soloprojekt) und so kann er der Plattenindustrie Sachen anbieten, die die vor Kurzem wahrscheinlich noch nicht einmal angehört hätten. In letzter Zeit verbringt er zudem extrem viel Zeit mit den Dap-Kings in seinem New Yorker Studio. Auf seinem aktuellen Album “Visions” sind Stücke mit den Dap-Kings, das Album von Amy Winehouse hat er mit ihnen eingespielt und die Lily Allen Produktion hört sich auch schwer nach den Daptone-Bläsern an. Es gibt außerdem eine Single des Radiohead-Stückes “Just”, die er mit Alex Greenwald und den Dap-Kings Horns aufgenommen hat (die instrumental B-Seite ist super). Dann hat er wahrscheinlich Wind davon bekommen, dass die Best Of Bob Dylan-Compilation “Dylan” heraus kommt und hat mit den Dap-Kings eine Re-Version des Bob Dylan Klassikers “Most Likely You Go Your Way (And I’ll Go Mine)” vom zentralen 66er Dylan-Album Blonde On Blonde aufgenommen. Dieser Song wurde nun als limitierte Single ausgekoppelt. Sensationellerweise hat Dylan das erste Mal überhaupt seine Original Bänder für einen Remix heraus gerückt. In einer Meldung bei Intro.de wird Ronson so zitiert:

He (Bob Dylan, d. Red.) approved it which is all I could have hoped for. He said it didn’t suck. You can imagine he’d be quite particular about what he likes so the fact that he didn’t say ‘This sucks’ I should just be happy.

Bob Dylan weiss eben, was gut ist: Die Dap-Kings. Mit diesem Remix können sogar eingefleischte Fans leben, allein die Ankündigung eines Remix’ soll ja die Dylan-Fangemeinde in Unruhe versetzt haben: Die Grundstruktur wurde nicht verändert, es ist auch keine Elektronik zu hören und der New Orleans-artige Sound kommt einer Produktion mit den Dap-Kings entgegen. Bob Dylan feat. The Dap-Kings – Most Likely You Go Your Way (And I’ll Go Mine) (Video) This article in Google-English

{ 1 comment… add one }
  • mike 11. Oktober 2007, 11:40

    hallo soulkombinat team… ich besuche eure seite schon einige zeit und wollte mal fragen ob ihr meinen link beif?gen k?nntet… checkt mal meinen blog aus und sagt mir was ihr denkt… mike

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.