≡ Menu

Teuerste Northern Soul Single wird versteigert

Die teuerste Soul-Platte ist tatsächlich eine Motown-Single: Frank Wilsons “Do I love you” auf dem Motown-Unterlabel Soul von 1965. Nur zwei Exemplare sind angeblich noch existent. 1999 kaufte ein schottischer Sammler diese Seven Inch für 15’000 Pfund.
Jetzt ist die Single bei John Manship wieder im Angebot. Die Auktion läuft noch bis nächsten Mittwoch, dem 24.04. . Im Augenblick liegt die Scheibe noch unter 25’000 Pfund, also ein echtes Schnäppchen!

Fank Wilson Auktion

via Thomas Lawrie@Twitter

{ 3 comments… add one }
  • Steinbild 25. April 2009, 16:45

    danke für den hinweis und die zusätzlichen Infos. hab ich geändert. bis nachher.

  • Marc Forrest 25. April 2009, 15:51

    Nicht 25- sondern 15.000 UKP war der damailge Preis, den Kenny Burrell an Tim Brown / Martin Koppel bezahlte. Die zweite bekannte copy von Frank Wilson gehört übrigens (auch) Tim Brown..Frank Wilson selbst hat ihm vor einigen Jahren dafür 50.000 USD geboten. Nun ja,…

    Marc

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.