≡ Menu

Karneval der Kulturen 2007

Am Sonntag standen wir (Steven Inch, Dynamic Don, Johnny Hitman und ich) wieder mit einem Soundsystem beim Karneval der Kulturen am Südstern. Es war eine großartige Party, wir hatten ein tolles Publikum, das uns schnell gefunden hatte, da im Umkreis wirklich nur Schrott-Musik lief.

So hatten wir die sympathischten Leute mit dem geschmackvollsten Musikgeschmack bei uns. Dabei gingen wir im Laufe des Tages durch ein Bad der Gefühle: Es fing an, dass wir uns nicht im Klaren waren, ob wir wegen der krassen Unwetterwarnungen überhaupt unseren Kram aufbauen.

Dann, als wir unseren alten angestammten Platz vor der Apotheke am Südstern einnehmen wollten, trauten wir unseren Augen nicht: Ein Gruppe Heranwachsener hatte sich erdreistet, eine Bühne (!) auf “unserem” Platz aufzubauen um dort – sie hatten in den Jahren zuvor gesehen, dass unsere Parties dort gut liefen – langweiligen Dancehall-Reggae aufzulegen.

Kurzerhand wechselten wir unseren Platz, zogen hundert Meter weiter um die Ecke an eine Grünanlage. Der Chef der Pizzeria an der Ecke gab uns gegen etwas Kohle Strom, ab 14 Uhr lief der Sound und trotz Regens hatten wir schon recht früh unseren harten Partykern am Start, der abwechselnd im Schutz der Bäume oder auf der Strasse tanzte.

Die Partystimmung zog immer mehr Leute an, und als der Regen aufhörte, wurde bei uns schon kräftig gefeiert.

Als die Sonne herauskam, legte ich “I believe in Miracles” von den Jackson Sisters auf und spätestens da waren wir mit dem Tag im Reinen.

Dank noch mal an Reini von Sound-Up für den Sound-Support und Andreas von I-deeninety fürs Sponsoring der PA. Außerdem Stefan aka Steven Inch und Christian aka Dynamic Don für den Soul-Support.

Unsere Fotos bei Flickr.

This article in Google-English

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next post:

Previous post: