≡ Menu

Al Green mit neuer Platte

Al Green

Soullegende Al Green hat mal wieder ein neues Album herausgebracht. „Lay it Down“auf dem Blue Note Label wurde vom Roots Dj und Schlagzeuger ?uestlove produziert. ?uestlove aka Ahmir Thompson wollte an das Al Green 77er-Lp „The Belle-Album“ anknüpfen, eine echte Willie Mitchell-Siebziger Produktion auf dem Hi-Label.

Mitchell produzierte auch Greens Comeback Album „Lay it Down“ „I Can’t Stop“ von 2002 , über das ?uestlove aber rückblickend urteilt: „solid but sonically frustrating“.

?uestlove spielt neben Bassist Adam Blackstone selbst Schlagzeug und hat sich für die Aufnahme-Sessions die derzeit kompetenteste Bläser-Truppe ins Studio geholt, die Daptone-Horns, desweiteren die talentierte Sängerin Corinne Bailey Rae, und die Sänger John Legend and Anthony Hamilton.

Hier ein Video von der Studioarbeit:

This Article in Google-English.

{ 2 comments… add one }
  • Steinbild 26. Juni 2008, 13:14

    hi Martin, danke für den Hinweis, natürlich.

  • Martin 26. Juni 2008, 12:58

    „Mitchell produzierte auch Greens Comeback Album “Lay it Down” von 1992 , ….“

    Hallo Felix,

    wenn ich mich nicht irre, hieß das von Willie Mitchell produzierte Come-Back-Album „I Can’t Stop“ und kam 2003 auf Blue Note raus.

    Beste Grüße
    Martin

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next post:

Previous post: